Louvre Paris

Deckenlaufende Stahlschienen

Das Pariser Museum Louvre lagert gefährdete Gemälde und Skulpturen aus, die durch einem neuerlichen Hochwasser bedroht wären. Die über 250'000 Kunstwerke lagern nun sicher im neuen Depot in Louvre Lens. Die Kern Studer AG hat die Gemälde-Depotanlage für das Lager im Untergeschoss geliefert. Bewusst haben wir die robusten und langlebigen Stahlaufschienen verwendet, die sich in der Vergangenheit sehr gut bewährt haben. Um die Lasten von 2000 kg für die grossen Gitterauszüge 5000 x 8000 mm zu tragen, haben wir die Stahllaufschienen M-50 verbaut.

Baujahr: 2019
System: M-50
Anzahl Gitterauszüge: 300 Stück
Gitterhöhe: 4000 - 5000 mm
Gitterlänge: 5000 - 8000 mm
Hängefläche: 13'040 m2