Kunstarchiv Beeskow

Bodenlaufende Aluminiumschienen

Mit über 18'000 Werken beherbergt das Kunstarchiv Beeskow einen aussergewöhnlichen Bestand aus 40 Jahren Deutsche Demokratische Republik (DDR). In dem Kunstarchiv lagern unter anderem Gemälde, Druckgrafiken, Zeichnungen und Plastiken. Die Kern Studer AG hat die Gemälde-Depotanlage für das Archiv im Erdgeschoss geliefert. Bewusst haben wir das bodenlaufende System gewählt, damit die Last auf eine grosse Fläche verteilt werden konnte. Da der Boden im Altbau sehr uneben war, haben wir zudem einen neuen Holzboden verlegt, dadurch konnten die Bodenlaufschienen problemlos integriert werden.

Baujahr: 2018
System: BL-30
Anzahl Gitterauszüge: 100 Stück
Gitterhöhe: 3600 mm
Gitterlänge: 3600 mm
Hängefläche: 2592 m2

 

Foto: Thomas Kläber, © Burg Beeskow